Ein Mann, eine Frau, ein außergewöhnlicher Cognac, ein weltberühmter Brand. So die Kurzfassung der Geschichte von "Bowen". Interessanter wird sie mit einigen zusätzlichen Details: Der Mann, Louis Olivier Chabasse, direkter Vorfahr des heutigen Besitzers René-Luc Chabasse, hatte Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts das Cognac-Haus in Saint-Jean d'Angély übernommen. Weil er gern reiste, hatte er es sich zur Aufgabe gemacht, seine feinen Destillate rund um den Globus bekannt zu machen. Auf einer dieser Handelsreisen war er auch nach Indien gekommen. Hier, im Süden von Madras (heute Chennai), das damals noch britische Kolonie war, traf er die junge Engländerin Elizabeth Bowen, deren Familie in Puducherry eine Farm besaß.


Bowen
Bowen VS
Bowen VS
Bowen VSOP
Bowen VSOP
Bowen XO
Bowen XO